Martin Lücke als Schulleiter verabschiedet

Renataschule Allgemein, Die Schule, Personal Leave a Comment

DSC_1351Am 22.01.2016 wurde Martin Lücke als Schulleiter der Renataschule verabschiedet.

Nachdem Frau Leseberg und Frau Hauenschild vom Personalrat die anwesenden Gäste begrüßt hatten, begann das Programm der Abschiedsfeier für Herrn Lücke.
Die Girls Band der 8b stimmte das Publikum mit dem Lied „Applaus, Applaus“ musikalisch ein. Herr Oberbürgermeister Dr. Meyer dankte Herrn Lücke in seinem Grußwort für seine langjährige Arbeit als Lehrer, Seminarleiter und Schulleiter. In dem anschließenden Grußwort von Herrn Ortsbürgermeister Kumme wurde die Zusammenarbeit der Renataschule mit dem Ort „Ochtersum“ besonders hervorgehoben. Die Aufführungen der umgedichteten Ballade „John Maynard“ der Klassen 7b und 8c wurden vom Publikum mit viel Beifall belohnt.DSC_1274
Mit der folgenden Rede von Herr Starkebaum konnten die Zuhörer einen Tag aus „dem Leben des Lücke“ kennenlernen. Nach dem Lied „Au revoir“ der Schulband zeigten die Schülervertreter einen Abschiedsfilm für Herrn Lücke. Viele Schülerinnen und Schüler teilten in diesem Film mit, warum sie Herrn Lücke als Schulleiter so schätzten.
Die daraufhin vom Schulpersonalrat und Herrn Kleemann vorgeführten Fotos ermöglichten nochmals einen Rückblick auf die Berufsjahre unseres Schulleiters.
Mit der Aushändigung der Urkunde von Frau Dezernentin Evers wurde Herr Lücke in den verdienten Ruhestand verabschiedet. DSC_1335Dieser zeigte sich sehr gerührt und angetan, dass ihm an diesem Tag so zahlreich gedankt wurde. Das leckere Buffet rundete diese Verabschiedungsfeier ab.
Das Kollegium verabschiedete sich zusätzlich mit einer schulinternen Feier, bei der der Kapitän dann endgültig das Schiff verließ.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.