Low-T-Ball

J. Rose Allgemein, Sportfreundliche Schule Leave a Comment

2015 TBallIn den nächsten zwei Wochen haben die Schülerinnen und Schüler der Renataschule die Möglichkeit in den Tennisport hineinzuschnuppern.

Herr Cavalli vom Niedersächsischen Tennisverband stellt der Schule zwei Wochen eine sogenannte Low-T-Ball – Anlage für den Schulsport zur Verfügung.
Die ersten Gruppen haben die Anlage bereits getestet und waren mit viel Spaß und Engagement dabei. Besonders die fünften Klassen können sich freuen, denn am letzten Schultag vor den Herbstferien spielen sie in einem Turnier die Jahrgangsbesten aus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.