Nachhaltiges Weihnachtsgeschenk

Julia Leseberg Allgemein, Umweltschule Leave a Comment

Samenbomben für den Stand der Schulen

Der WPK Natur Klasse 7 produziert für den Stand der Schulen Samenbomben.  Dieses nachhaltige Weihnachtgeschenk ist leicht herzustellen und hat eine Langzeitwirkung:

in diesem Jahr in den Garten geworfen, wachsen aus den “braungrauen Kugeln” im kommenden Frühjahr kleine, feine Blütenpflanzen. Schön für`s Auge und lecker für hungrige Insekten!

Und so geht`s

5 Esslöffel fein zerstoßenes Tonpulver (Katzenstreu)

1 Esslöffel Gartenerde / Kompost

1 Esslöffel verschiedener Blumensamen

Das zerstoßene Tonpulver vorsichtig mit Gartenerde und Samen mischen. Nach und nach esslöffelweise Wasser hinzufügen und umrühren. Den Vorgang wiederholen, bis eine gut formbare Menge entstanden ist. Walnussgroße Kugeln zwischen den Handflächen rollen und an einem schattigen Ort über ca. eine Woche trocknen lassen.

In Papiertüten verpacken, beschriften und weihnachtlich verzieren – fertig!

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.