Honigernte im Mai/Juni 2021

Julia Leseberg Umweltschule Leave a Comment

Erst die Waben "entdeckelt" und anschließend der Honig "herausgeschleudert".

Waben entdeckeln und anschließend schleudern.

Während die 10. KlässlerInnen sich durch ihre Abschlussarbeiten kämpften, wurde in der Schulimkerei der erste Honig des Jahres geerntet! Maximiliane und Aja und weitere Schülerinnen der Notbetreuung brachten das flüssige Gold mit Feingefühl und Muskelkraft aus der Wabe in den Topf. Nach einer Woche des regelmäßigen Rührens ist der Raps- und Frühjahrshonig nun in Gläser abgefüllt und wartet darauf gegessen zu werden!

Meldet euch bei Frau Dieker oder Frau Leseberg.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.