Der insektenfreundliche Blühstreifen im Strebergarten

Julia Leseberg Allgemein, Umweltschule Leave a Comment

Zum Ende des Sommers ist die bunte Vielfalt des Blühstreifens im Strebergarten der Gartenfreunde Ochtersum nur noch zu erahnen.

Trotzdem findet man jetzt noch zahlreiche Insekten, die Nahrung sammeln oder einen Schlafplatz suchen.

Damit auch imkommenden Jahr eine große Vielfalt an verschiedenen Blüten entstehen kann, muss der Blühstreifen “gepflegt” werden.

Die Klasse 9c sammelte die Samen der Pflanzen ein, damit weiterhin verschiedenstes Saatgut vorhanden ist.

Anschließend wurden die verwelkten Pflanzen zurückgeschnitten und an geschützten Ecken abgelegt, sodass die Pflanzenreste als Winterquartiere für Insekten erhalten bleiben.

    Nach getaner Arbeit – ein gutes Ergebnis!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.