Spendenlauf der Schülervertretung

M. Hartmann Allgemein Leave a Comment

Am vergangenen Freitag veranstaltete die SV der Renataschule einen Spendenlauf. Ziel dieser Aktion war es, Geld für die Verschönerung des Schülerraums zu erhalten.

Bereits um 7:45Uhr trafen sich die Schüler der 7a zum Aufbau. In der zweiten Stunde konnte dann gelaufen werden. Einige Kurzentschlossene klopften noch schnell am Lehrerzimmer, um einige Lehrkräfte zum Spenden zu überreden – mit Erfolg.

Alle Schülerinnen und Schüler der Schule hatten die Möglichkeit, durch das Laufen Geld zu sammeln. Die Renata-Runde hat eine Länge von knapp 350m. Schön zu sehen war, dass sich während des Laufens bei vielen Schülerinnen und Schülern Ehrgeiz ausbreitete, noch mehr Runden zu laufen. Teilweise spendeten sogar Schüler für Schüler. Es lag sicherlich nicht daran, dass Laufen angenehmer ist, als Unterricht….

Betreut wurde der Lauf von Schülerinnen und Schülern aus dem 10. Jahrgang. Ein Großer Dank geht an Carla Escobar, Yalda Maywandpoor, Johanna Stolinsky, Kirsty Simmert, Louisa Wolf, Navid Nasiri, Kevin Peisker (Jahrgang 10), sowie Laura Pollack und Zilan Sen (Klasse 9b).

Wir hoffen nun, dass wir mit der Menge an Geld den Schülerraum verschönern können.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.