Schulsozialarbeit

Schulsozialpädagogik an der Renata Realschule

Schulsozialpädagogik ist ein Beratungs- und Unterstützungsangebot für

  • Schüler und Schülerinnen
  • Erziehungsberechtigte und Betreuungspersonen
  • Schulleitung, Lehrer und Lehrerinnen

 Kernaufgaben:

  • Beratung und pädagogische Begleitung von Schüler*Innen bei individuellen Problemlagen
  • Beratung und Begleitung bei Problemlagen der Schüler*Innen für Lehrkräfte, weitere pädagogischer Mitarbeiter*Innen sowie Erziehungsberechtigte
  • Netzwerkarbeit mit außerschulischen Partnern

Aufgabenschwerpunkte: Schulverweigerung, Gewalt- und Konfliktprävention, Förderung der Gesundheit, Interkulturelle Arbeit, Förderung von Partizipation und Demokratie, Berufsorientierung und Übergang Schule-Beruf, Schulbezogene Hilfen (Stärkung der Persönlichkeit etc.)

Berücksichtigt werden dabei:

  • Kindes- und Jugendwohl
  • Inklusives Schulverständnis
  • Lebensweltorientierung
  • Systemorientierung
  • Beziehungsarbeit
  • Kompetenzorientierung
  • Interkulturalität
  • Genderorientierung

Schulsozialarbeit trägt dazu bei, positive Lern- und Lebensbedingungen für Schüler*Innen zu schaffen und zu erhalten. Sie wirkt daran mit, Schule so zu gestalten, dass alle Kinder darin ihren Platz finden, sowie vielfältige Beziehungen zum sozialen Umfeld entwickeln können.

Wir sind zu den unten angegebenen Zeiten jederzeit ansprechbar bzw. kann mit uns gerne ein Termin vereinbart werden.

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

 

Stefanie Dieker (Raum 16)

Telefon: 0 51 21 / 9 28 80 90

dieker@renata-rs.de

Täglich 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Mittwoch 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr

ACHTUNG: Derzeit Corona-bedingt Mittwochnachmittag nur nach Vereinbarung.

 

Jolyn Lengnink (Raum 45)

Telefon: 0 51 21 / 301 82 69

lengnink@renata-rs.de

Dienstag und Donnerstag 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Olaf Altfelix (Raum 45)

Telefon: 0 51 21 / 301 82 71

altfelix@renata-rs.de

Dienstag und Donnerstag 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr