Nachhaltiges Weihnachtsgeschenk

Julia Leseberg Allgemein, Umweltschule Leave a Comment

Samenbomben für den Stand der Schulen Der WPK Natur Klasse 7 produziert für den Stand der Schulen Samenbomben.  Dieses nachhaltige Weihnachtgeschenk ist leicht herzustellen und hat eine Langzeitwirkung: in diesem Jahr in den Garten geworfen, wachsen aus den “braungrauen Kugeln” im kommenden Frühjahr kleine, feine Blütenpflanzen. Schön für`s Auge und lecker für hungrige Insekten! Und so geht`s 5 Esslöffel fein …

Absage der Skifreizeit

J. Rose Sportfreundliche Schule Leave a Comment

Nach der Absage des Fußballturniers muss nun auch die geplante Skifreizeit coronabedingt abgesagt werden! Wir sind darüber sehr traurig und hoffen, dass wir euch beide Veranstaltungen im neuen Schuljahr wieder anbieten können!

7 Zwerge sind Punktbeste bei der Waldrallye

A. Schöneborn Allgemein, Umweltschule Leave a Comment

  Am 20. September ist die coronabedingt aus dem letzten Schuljahr verschobene Waldrallye für den inzwischen 7. Jahrgang der Renataschule nachgeholt worden. Dazu teilten sich alle 7.Klassen in jeweils drei Mannschaften auf und durchliefen im Steinberg 9 für sie vorbereitete Stationen. Beim Waldmontagsmaler, einem Fühlkasten, einer Pilzestation, einem Quiz, einer Tieresuchstation und noch Vielem mehr wetteiferten die Gruppen bei angenehmem …

Kanu-Tage auf dem Hohnsensee

Julia Leseberg Allgemein, Die Schule, Sportfreundliche Schule Leave a Comment

Sonnenschein und spät sommerliche Temperaturen bescherten mehreren Klassen der Renata-Schule in der ersten Schulwoche aktive und spaßige Stunden auf dem Hohnsensee. Zur ersten Stunde trafen sich die Klassen am Kanuzentrum Hildesheim. Zügig mit Boot, Paddel und Schwimmweste ausgestattet, ging es geradewegs zum Wasser. Erste technische Anweisungen folgten und dann wurde der See mehrfach gekreuzt: im Slalom, im Schattenfahren oder bei …

Der insektenfreundliche Blühstreifen im Strebergarten

Julia Leseberg Allgemein, Umweltschule Leave a Comment

Zum Ende des Sommers ist die bunte Vielfalt des Blühstreifens im Strebergarten der Gartenfreunde Ochtersum nur noch zu erahnen. Trotzdem findet man jetzt noch zahlreiche Insekten, die Nahrung sammeln oder einen Schlafplatz suchen. Damit auch imkommenden Jahr eine große Vielfalt an verschiedenen Blüten entstehen kann, muss der Blühstreifen “gepflegt” werden. Die Klasse 9c sammelte die Samen der Pflanzen ein, damit …

Digitale Ideen-Expo 2021

M. Mademann Allgemein, MINT Leave a Comment

Leider konnte auch in diesem Jahr die Ideen-Expo nur in digitaler Form stattfinden. Viele Unternehmen und Bildungsträger stellten sich vor und berieten im Bereich der MINT-Ausbildungsmöglichkeiten. Der WPK-MINT des 8.Jahrgangs informierte sich ganz individuell über Möglichkeiten für Praktika und Ausbildungen. Teilweise nahmen die Jugendlichen an Chats teil oder schauten sich auf der “Bühne” Präsentationen oder Diskussionsrunden an. Wir hoffen, dass …

„Wer reitet so spät durch Nacht und Wind…“

Renataschule Allgemein, Die Schule Leave a Comment

Die 7a hat sich in den letzten Wochen ausführlich mit dem Thema „Balladen“ auseinandergesetzt. Bereits im Szenario B arbeiteten die Schüler/innen an Lapbooks zu einer Ballade ihrer Wahl. Wie ist die Ballade aufgebaut? Was erfährt man über die Hauptfigur? Welchen historischen Hintergrund hat die Ballade und was kann man über ihren Autor erfahren? In den letzten Tagen wurden die Klappbücher als Hausaufgabe …

Honigernte mit dem 5. Jahrgang

Julia Leseberg Die Schule, MINT, Umweltschule Leave a Comment

Wie kommt der Honig aus der Wabe ins Glas??? Die Klassen von Frau Reuter und Herrn Kleemann haben sich damit genau beschäftigt:               Zuerst werden die gut gefüllten Waben aus den “Zargen” geholt. Anschließend der Wachsdeckel auf den Waben vorsichtig mit der “Entdeckelungsgabel” entfernt, Zum Schluss wird der süße Honig herausgeschleudert und fließt doppelt …

Honigernte im Mai/Juni 2021

Julia Leseberg Umweltschule Leave a Comment

Waben entdeckeln und anschließend schleudern. Während die 10. KlässlerInnen sich durch ihre Abschlussarbeiten kämpften, wurde in der Schulimkerei der erste Honig des Jahres geerntet! Maximiliane und Aja und weitere Schülerinnen der Notbetreuung brachten das flüssige Gold mit Feingefühl und Muskelkraft aus der Wabe in den Topf. Nach einer Woche des regelmäßigen Rührens ist der Raps- und Frühjahrshonig nun in Gläser …

Amphibienzaun

M. Mademann Allgemein, Umweltschule Leave a Comment

Die Kröten wandern wieder – und nicht nur die. Der WPK-Natur von Herrn Tesfai und einige fleißige Helfer betreuen wieder aktiv den Amphibienschutzzaun und tragen die Tiere sicher über die Straße, damit sie ihre Laichplätze erreichen. Dabei werden die Tiere bestimmt und gezählt. Frau Leseberg, die diese Aktion schon seit vielen Jahren durchführt, hat Herrn Tesfai alles genau gezeigt, und …