Betriebsbesichtigung des Sappi Alfeld Werkes

Renataschule Allgemein, Ausbildungsfreundliche Schule Leave a Comment

Direkt am ersten Schultag nach den Herbstferien ging es für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a am 21.10.2019 nicht ins Klassenzimmer, sondern in die Produktionshallen des Sappi Werkes in Alfeld.

Früh morgens hieß es für alle Abfahrt am Hildesheimer Hauptbahnhof und ab nach Alfeld. Nach einem kleinen Fußmarsch zum Werk, wurden alle Besucher mit Sicherheitskleidung versorgt. Zwei Auszubildende führten uns anschließend durch das Werk, um uns unter anderem die fünf verschiedenen Papiermaschinen zu zeigen und zu erklären. Riesige Papierrollen, Maschinen größer als Einfamilienhäuser, viel Wärme, Wasserdampf und Berge über Berge von Holz (als Rohstoff für das Papier) später konnten wir die Auszubildenden und einen Ausbilder des Werkes mit all unseren Fragen löchern. Geduldig und ausführlich wurde auf unsere Fragen geantwortet. Um viele Eindrücke und Erfahrungen reicher traten wir gegen die Mittagszeit wieder die Heimreise an.

Hiermit bedanken wir uns noch einmal herzlich bei dem Sappi Alfeld Werk, das uns diesen spannenden und intensiven Einblick in ihre Arbeit ermöglicht hat.

L. Dorn

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.