Aus dem Schulleben

Neu im Kollegium: Frau Renner

Neu im Kollegium: Frau Renner
Mein Name ist Franka Renner und ich bin seit dem neuen Schuljahr die Klassenlehrerin der 8c. Ich unterrichte Englisch, Naturwissenschaften und Kunst und freue mich auf meine Arbeit an der Renataschule. Ich bin verheiratet und habe zwei kleine Kinder. In meiner Freizeit unternehme ich am liebsten etwas mit meiner Familie. Meine Lieblingstiere sind Pferde und ich reite gern.[...]

Hildesheimer Trommlertreff 2016

Hildesheimer Trommlertreff 2016
Am 26.08.2016 trafen sich rund 70 Teilnehmer/innen im Alter von 9 bis 59 Jahren auf dem historischen Marktplatz in der Innenstadt, um gemeinsam unter der Leitung von Holger Gerstaedt (Koordinator des Trommlertreffs) auf den von der Bürgerstiftung Hildesheim zur Verfügung gestellten Djembe-Trommeln zu musizieren. Mit dabei waren auch Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b, die unter der Leitung von Frau Stauske und mit spontaner Unterstützung von Frau Stark ihr eigenes Stück präsentierten. Das abwechslungsreiche, etwa einstündige Programm wurde mit viel Engagement und Humor von Holger Gerstaedt moderiert und begeisterte nicht nur die Teilnehmer/innen des Trommlertreffs, sondern auch die Zuschauer der gelungene Open Air Veranstaltung. Wer sich vom Trommelfieber anstecken lassen möchte, kann mittwochs in der Zeit von 13:15 - 14:45 Uhr (Musikraum) an der Trommel AG der Renataschule teilnehmen.[...]

Herzlichen Glückwunsch Frau Rose

Herzlichen Glückwunsch Frau Rose
Frau Hauenschild hat am 24.08.2016 geheiratet und heißt nun Frau Rose (Kürzel: RO). Die Renataschule gratuliert von ganzem Herzen und wünscht den Frischvermählten alles erdenklich Gute für die Zukunft![...]

Neu im Kollegium: Frau Schreyer

Neu im Kollegium: Frau Schreyer
Mein Name ist Isabell Schreyer und seit Anfang August unterrichte ich an der Renataschule. Nach acht Jahren in Seesen freue ich mich nun auf die Arbeit hier in Hildesheim. Ich unterrichte Englisch, Deutsch, GSW, Hauswirtschaft und das Profil Gesundheit und Soziales und freue mich auf eine schöne gemeinsame Zeit. [...]

Neue Lehreranwärterin: Frau Hetzer

Neue Lehreranwärterin: Frau Hetzer
Mein Name ist Amelie Hetzer. Ich bin Lehramtsanwärterin mit den Fächern Religion und GSW. Nach meinem Studium in der Fahrradstadt Münster in Nordrhein-Westfalen freue ich mich nun auf die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern der Renataschule. In meiner Freizeit koche und singe ich gerne oder bin laufenderweise am Maschsee in Hannover anzutreffen. Ich freue mich auf viele neue Eindrücke und Erfahrungen.[...]

Neu im Kollegium: Herr Behnke

Neu im Kollegium: Herr Behnke
Mein Name ist Markus Behnke und ich freue mich, das Kollegium der Renataschule ergänzen zu dürfen. In meinem bisherigen Berufsleben (Studium und Tätigkeit u. a. als Fachübersetzer, Lehrtätigkeit an der Universität Hildesheim) habe ich mich viel mit Englisch, Spanisch und Technik auseinandergesetzt. Diese Fächer unterrichte ich nun hier und freue mich auf eine gute gemeinsame Zeit.[...]

Neu im Kollegium: Frau Rehlich

Neu im Kollegium: Frau Rehlich
Mein Name ist Fanziska Rehlich. Ich bin Deutsch- und Religionslehrerin seit dem Jahr 2015. Musik ist meine Leidenschaft, der ich mit einer Gesangsausbildung und langjährigem Klavierunterricht eine fundierte Basis gegeben habe. Ansonsten koche und backe ich gerne. Mein Motto: Der große Sinn des Lebens besteht nicht darin etwas zu wissen - sondern etwas zu tun. (T.H. Huxley)[...]

Renataschüler erfolgreich bei The Big Challenge 2016

No thumbnail available
Seit vielen Jahren ist es nun schon Standard, dass alle unsere 5.-7. Klassen an dem Englischwettbewerb The Big Challenge teilnehmen. Und auch dieses Jahr haben wieder einige Schülerinnen und Schüler tolle Plätze erzielt und viele Preise gewonnen. Der Pokal für hervorragende Leistungen beim Wettbewerb nicht nur innerhalb der Schule sondern auch unter allen Teilnehmern aus Niedersachsen ging dieses Jahr an Oliver Rothenbücher aus der 5a. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Oliver! Neben dem Pokal bekam er einen Bildband, einen Bluetooth Lautsprecher und ein T-shirt überreicht. Weiterhin wurden in der kleinen Feierstunde in der Pausenhalle Mert Demir, Yannick Traeder, Dana Drews und Raffael Elfers aus dem 5. Jahrgang geehrt. Im 6. Jahrgang erzielten Lara Bratcher, Joeline Sandross, Samet Calisankol, Angelina Tonat sowie Marisa Steigemann die besten Plätze. Eine besondere Ehrung im 7. Jahrgang ging an Selin Demirel, Eren Senel, Emma Jacko, Eugenia Bernsdorf sowie Leila Zietuni. Allen Gewinnern noch einmal unseren besondern Glückwunsch. Doch damit nicht genug. Nicht nur die ersten fünf Schüler/innen eines Jahrgangs gewannen – es gab nur wenige Schüler/innen, die ohne einen Preis aus diesem Wettbewerb gingen. So wurden Kalender, Tagebücher, Bleistifte, Lektüren, Vokabelhefte, Flaggen, ein Selfi-Stick, Comics, …. als Gewinne ausgegeben. Allen Schülerinnen und Schülern, die derzeit in den Jahrgängen 5, 6 und 7 sind sei gesagt: Der nächste Big Challenge steht schon vor der Tür für euch – übt fleißig die Fragen im Internet, dann könnt ihr auch ordentlich gewinnen!!!!  Dagmar Martin[...]